LANGUAGE

Warum die Kirche Christi?

(Übersetzt ins Deutsche von ZACARIAH BARTOLOME)

Eine wiederkehrende Frage, die den Mitgliedern der Kirche Christi gestellt wird, ist: ,,Kann eine Person keine direkte Beziehung mit unserem Herrn Jesus Christus haben, um gerettet zu werden, sprich, indem sie Christus als ihren persönlichen Retter anerkennt und Seinen Namen anruft? Und weshalb ist ein Gesandter notwendig?

Die Antwort: Der Herr Jesus Christus Selbst lehrt: ,,Niemand kann zu mir kommen, wenn nicht der Vater, der mich gesandt hat, ihn zieht;…’’ (Joh. 6,44 EÜ).

Durch diese Erklärung des Retters ist es eindeutig, dass niemand direkt zu unserem Herrn Jesus Christus kommen kann, es sei denn, er wird von Gott gezogen oder zu Ihm geführt.

Gottes Werkzeug, um Menschen zu Christus zu führen, ist der von Ihm  Gesandte. Der Gesandte Gottes sollte anerkannt werden und man sollte an ihn glauben, denn das ist das Werk Gottes (Joh. 6,29 EÜ). Dem Gesandten Gottes ist der Dienst und die Botschaft der Versöhnung anvertraut (2. Kor. 5,18–19 HFA & 20 EÜ). Infolgedessen können nur Gottes Gesandte, das reine Evangelium verkünden, an das die Menschen glauben sollten (Röm. 10,15 & 17 EÜ).

Die Menschen, die die Verkündigung des Gesandten Gottes gehört und ihr geglaubt haben, werden von Gott zu Christus gebracht (Jes. 43,5 LUT2017 & Joh. 6,44 HFA), um Teil einer Herde zu werden, welche die Kirche Christi oder die Iglesia Ni Cristo ist (Joh. 10,16 EÜ & Apg. 20,28 Lamsa Übersetzung). Die Kirche ist der Leib Christi, den Er retten wird (Kol. 1,18 EÜ & Eph. 5,23 EÜ). Daher sind die Mitglieder der Iglesia Ni Cristo diejenigen, die wahrlich eine Beziehung mit Christus und mit Gott haben.

Jene, die behaupten, dass ein Gesandter Gottes nicht nötig sei, dass es genüge, lediglich Christus anzurufen und Seinen Namen zu nutzen, während sie Wunder vollbringen, mit dem Gedanken am Tag des Gericht gerettet zu sein, werden enttäuscht werden. An jenem Tag werden sie vom Retter abgewiesen (Mt. 7,21–23 EÜ). Wir sollten uns daran erinnern, dass Christus Selbst gelehrt hat, dass jene, die Seine Gesandten akzeptieren, Ihn und den Herrn Gott akzeptieren (Lk. 10,16 EÜ).

Daher ist es unerlässlich für einen, an den Gesandten Gottes zu glauben und ihn zu akzeptieren, um eine Beziehung zu Christus und zu Gott aufzubauen.

Features

Adds